Erfttal: Ehrenamt für die Heimat


Wenn Heinz Sahnen einmal im Jahr zu seinem Sozialfrühstück einlädt, kommen sie alle.

Die Ehrenamtler aus Erfttal, weil sie wissen, was sie an Heinz Sahnen und seiner Arbeit für den Stadtteil haben. Und die Gäste von außerhalb, weil sie den Kontakt und das Gespräch mit so vielen engagierten Menschen nicht jeden Tag erleben.

Das war in diesem Jahr nicht anders, als die nordrhein-westfälische Heimatministerin Ina Scharrenbach in einem kurzweiligen Vortrag über ihr Verständnis von Heimat und das Sich-Wohlfühlen in der Heimat sprach.

Mein Dank an alle ehrenamtlich Tätigen in Erfttal und besonders auch an Heinz Sahnen, der nicht wieder für den Stadtrat kandidiert, aber sicherlich in Erfttal und darüber hinaus engagiert bleiben wird.


Dort finden Sie mich

Erfttal

Dafür stehe ich

Kultur und Heimat Sicherheit, Sauberkeit, Mobilität und Umwelt